mein-scheessel.de | beeki.de - Facebook

LOKALES | KULTUR

Museumsfest in Scheeßel mit spannenden Neuerungen

Donnerstag, 20.04.2017

Am Montag, den 1. Mai 2017, lädt das Heimatmuseum Scheeßel wieder zu seinem großen Museumsfest ein. Von 11 bis 17 Uhr wird auf dem ganzen Museumsgelände ein buntes Programm für Jung und Alt geboten. Auf dem Meyerhofgelände zeigen u. a. Salzsieder, Schnapsbrenner, Schmied, Stuhlflechter, Blaudrucker, Weber und viele weitere den Besuchern die Handgriffe und Finessen ihrer Handwerkskunst.

Auf dem Heimathausgelände wird Spannendes Neues geboten. Erstmals ist die Reenactment-Gruppe Dat Beekfolk dabei und lässt die Zeit des Frühmittelalters lebendig werden. Schwerpunkt ist der Lebensalltag um das Jahr 800. Auch die Pfadfinder vom Stamm Weiße Rose aus Scheeßel sind zum ersten Mal mit von der Partie und haben Wissenswertes und unterhaltsame Spiele im Gepäck.

Kinder, die beim beliebten Butterkuchenbacken im historischen Ofen mitmachen wollen, können sich unter Tel. 04263-6 75 78 88 oder per Mail an info@heimatmuseum-scheessel.de anmelden. Der Kostenbeitrag fürs Backen beträgt 5,- Euro. Nudelholz und Backblech müssen mitgebracht werden. Mit der Rallye um Kobold Willi Winkelmann können Kinder spielerisch altes Handwerk kennenlernen und sich dabei auch noch eine kleine Belohnung erarbeiten. Auch bei der Honig-Tombola kann man etwas gewinnen. Beim Hegering gibt es wieder Interessantes rund ums Thema Natur und Jagd zu entdecken.

Auch musikalisch wird in diesem Jahr viel geboten. So sind z. B. auch Gäste aus Italien dabei, die Folkloregruppe I Posagnót, die bereits eine langjährige Freundschaft mit den Beekscheepers verbindet. Eines ihrer Mitglieder, Mary Vardanega, ist Künstlerin und stellt vom 1. Mai bis zum 11. Juni Ihre Werke im Kunstgewerbehaus auf dem Meyerhof aus.

Musik- und Tanzprogramm:
12.00 Uhr Eröffnung
- Scheeßeler Jagdhornbläsergruppe
- Männerchor Scheeßel
- Vers(s)ammlung
- Folkloregruppe „I Posagnòt“, Italien
- Posaunenchor Scheeßel

13.00 Uhr Pause

13.30 Uhr De Dörpsmuskanten

14.00 Uhr Folkloreprogramm  1.Teil
- De Beekscheepers, Erwachsenengruppe
- Die Schulmusikanten
- Folkloregruppe „I Posagnòt“, Italien
- De Beek Uln

15.00 Uhr Pause

15.15 Uhr De Dörpsmuskanten

15.45 Uhr Folkloreprogramm  2.Teil
- De Beekscheepers, De Lütten und De Groten
- De Beekscheepers, Jugendgruppe
- Folkloregruppe „I Posagnòt“, Italien

Damit das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, ist für Leckereien wie Hochzeitssuppe, Knipp und selbstgemachte Kuchen und Torten gesorgt. So bleibt garantiert kein Magen hungrig.

Suchbegriffe:
Diesen Artikel kommentieren:

Das könnte Sie auch interessieren: