mein-scheessel.de | beeki.de - Facebook

LOKALES | SPORT

Neue Schiedsrichter im SV Jeersdorf

Dienstag, 27.03.2018
Der SV Jeersdorf freut sich über zwei neu ausgebildete Fußball-Schiedsrichter. Mathis Henke und Niklas Opitz (Zweiter und Dritter von links) bestanden ihre Prüfungen und werden jetzt für den SVJ aktiv.[...] weiterlesen...

POLIZEI

Vermisste Person wohlbehalten Aufgefunden

Dienstag, 27.03.2018
Am Freitagabend wurden um 18.45 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren aus Scheeßel, Westeresch, Westervesede, Jeersdorf und Ostervesede zu einer Personensuche im Kernort durch die Leitstelle für Rettungswesen über digitale Melder und Sirene alarmiert. Im Pflege- und Seniorenheim [...] weiterlesen...

AKTUELLES

Erfolgreiche Teilnahme am Motorsägelehrgang

Montag, 26.03.2018
Am Motorsägelehrgang haben jüngst 13 Feuerwehrkameraden aus der Gemeindefeuerwehr Scheeßel erfolgreich teilgenommen. Unter der Leitung von Heiko Hermonies aus Visselhövede und Hermann Stimbeck hauptberuflicher Forstwirt aus Kettenburg wurden an zwei Abenden Theorie unterrichtet was beim Baum fällen alles so beachtet werden muss.[...] weiterlesen...

POLIZEI

Mühlensteine gestohlen

Freitag, 23.03.2018
Scheeßel. Unbekannte Täter haben in den zurückliegenden Wochen zwei Mühlensteine aus einer unverschlossenen Scheune am Jeersdorfer Waldweg gestohlen. Der Diebstahl wurde erst jetzt bekannt. Die Polizei geht von einem Schaden von fünfhundert Euro aus und bittet Zeugen unter Telefon [...] weiterlesen...

LOKALES

Neuer Kinder-Yoga Kurs in Scheeßel

Freitag, 23.03.2018
Am Montag, den 16.04.2018 startet ein neuer Yoga Kurs für Kinder von 8-12 vom Kneipp-Verein in Scheessel. An 8 Terminen habt ihr montags von 16-17 Uhr in der kleinen Turnhalle der Grundschule Scheessel oben am Kreuzberg Gelegenheit Yoga
kennenzulernen. Kursgebühr: 24€ für [...] weiterlesen...

REGIONALES | POLIZEI

Vorläufiges Untersuchungsergebnis nach Explosion in der Kreisarchäologie: Technischer Defekt entzündet Nitrocellulose

Donnerstag, 22.03.2018
Rotenburg. Brandexperten der Rotenburger Polizei und des Instituts für Schadenverhütung und Schadenforschung (IfS) - unabhängige Gutachter öffentlicher Versicherer - sind bei Ihrer Suche nach der Ursache der Explosion in den Räumen der Kreisarchäologie des Landkreises an der Straße Weicheler Damm am Mittwoch einen entscheidenden Schritt weitergekommen.[...] weiterlesen...

POLIZEI

Radfahrer hatte zuviel getankt

Mittwoch, 21.03.2018
Rotenburg. Am Dienstagabend ist es auf einem Geh- und Radweg an der Mühlenstraße beinahe zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern gekommen. Die Rotenburger Polizei nahm sich der Sache an und stellte dabei fest, dass einer der beiden Radler stark angetrunken war. Ein Atemalkoholtest bestätigte [...] weiterlesen...

123Seite 456789