mein-scheessel.de | beeki.de - Facebook

GEMEINDE

Abrechnung der Abwassergebühren in den Ortschaften der Gemeinde Scheeßel

Dienstag, 09.01.2018

In den nächsten Tagen erhalten die Grundstückseigentümer/-innen in den Ortschaften der Gemeinde (ausgenommen Ortschaft Jeersdorf und Kernort Scheeßel) ihren Abrechnungsbescheid über die Abwassergebühren 2017. Bei den Bescheiden handelt es sich um Soll-Bescheide. D.h. die Berechnung der Gebühren wird unabhängig von Ihren tatsächlich geleisteten Zahlungen durchgeführt.  Der Abrechnungsbetrag bezieht sich jeweils auf den vorhergehenden Bescheid und nicht auf gezahlte Beträge.

Mit dem Abrechnungsbescheid werden auch die Vorauszahlungen in neuer Höhe festgesetzt. Nehmen Sie nicht am Lastschriftverfahren teil, passen Sie bitte Ihre Zahlungen (ggf. den Dauerauftrag) der neuen Höhe an.

Zur Mitteilung der Bankverbindung zur Guthabenauszahlung,  bei Fragen / Änderungen zu den Lastschriftmandaten oder den tatsächlich geleisteten Zahlungen wenden Sie sich bitte an die Gemeindekasse; gern telefonisch unter 04263/9308-1823 oder  04263/9308-1824, per E-Mail an c.mahnken@scheessel.de oder weseloh@scheessel.de.

Bei Fragen zu den Festsetzungen, den Zählerständen, der Höhe der neuen Vorauszahlungen oder ähnlichen Angelegenheiten wenden Sie sich bitte an Herrn Drewes; gern telefonisch unter 04263/9308-1818 oder per E-Mail an drewes@scheessel.de .

Suchbegriffe:
Das könnte Sie auch interessieren: