mein-scheessel.de | beeki.de - Facebook

POLIZEI

Erst Kennzeichen gestohlen, dann umsonst getankt

Freitag, 09.03.2018

Rotenburg. Ein bislang noch unbekannter Täter hat am Donnerstagabend an der Bahnhofstraße erst das Kennzeichenpaar eines Citroen Berlingo gestohlen, sie dann an einen Mercedes angebracht und damit kurz darauf  einen Tankbetrug begangen. Die Kennzeichen wurden zwischen 18.15 Uhr und 19.40 Uhr gestohlen und ummontiert. Gegen

19.45 fuhr eine silberne Mercedes Limousine mit vorderem, blauen, linken Kotflügel auf das Gelände der Score-Tankstelle an der Mühlenstraße. Der ungefähr 35 Jahre alte Fahrer mit schwarzen, kurzen Haaren und südländischem Aussehen stieg aus und betankte das Fahrzeug mit knapp 60 Liter voll. Ohne zu zahlen machte er sich aus dem Staub.

Trotz einer Sofortfahndung nach dem auffälligen Fahrzeug konnte der unbekannte Tankbetrüger nicht gefasst werden. Ihm wird zudem der Diebstahl der Kennzeichen, Urkundenfälschung und Kennzeichenmissbrauch vorgeworfen. Sachdienliche Hinweise zur Ermittlung des Täters bitte an die Rotenburger Polizei unter Telefon 04261/9470.

Suchbegriffe:
Das könnte Sie auch interessieren: