mein-scheessel.de | beeki.de - Facebook

POLIZEI

Zwei weitere Brände am Dienstag - Polizei bittet um Hinweise

Mittwoch, 06.06.2018

Rotenburg. Erneut haben kleinere Brände am Dienstagnachmittag und am späten Abend die Rotenburger Feuerwehr und auch die Polizei beschäftigt. In den Wasserfuhren am Stockforthsweg stand gegen 17.30 Uhr eine rund sechzig quadratmetergroße Waldfläche in unmittelbarer Nähe eines Spazierweges durch das Waldgebiet in Flammen. Dreißig Einsatzkräfte der Ortswehr rückten mit fünf Löschfahrzeugen an und bannten die Gefahr. Gegen Mitternacht kam es zum nächsten Einsatz.

Auf einer Grünfläche an der Straße Therkornsberg wurde eine Streifenbesatzung der Rotenburger Polizei auf ein Feuer aufmerksam.

Auf der Wiese brannte eine rund fünfzehn quadratmetergroße Fläche.

Das Feuer konnte mit Löschmitteln aus dem Streifenwagen erstickt werden. Die Brandermittler der Polizei schließen nicht aus, dass auch diese beiden Brände vorsätzlich gelegt wurden und mit ähnlichen Vorfällen in jüngster Zeit in Verbindung stehen. Deshalb bitten sie um Mithilfe aus der Bevölkerung. Sachdienliche Hinweise zur Ermittlung der Täter bitte unter Telefon 04261/9470.

Suchbegriffe:
Das könnte Sie auch interessieren: