mein-scheessel.de | beeki.de - Facebook

POLIZEI

Leichtfertig über die Mittellinie gefahren - drei Menschen bei Unfall verletzt

Donnerstag, 05.07.2018

Elsdorf. Um vor einem Überholmanöver ausreichend Sicht nach vorn auf den Gegenverkehr zu bekommen, ist ein 57-jähriger Autofahrer aus Scheeßel am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 131 direkt hinter einem Lkw ein Stück weit nach links über die durchgezogene Mittellinie gefahren. In diesem Moment kam dem Mann der Toyota eines 41-jährigen Autofahrers aus Gyhum entgegen. Es kam zu einer Kollision der beiden Fahrzeuge. Dabei wurden beide Fahrer und auch ein 41-jähriger Beifahrer im Toyota leicht verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund zwanzigtausend Euro.

 

Suchbegriffe:
Das könnte Sie auch interessieren: