mein-scheessel.de | beeki.de - Facebook

POLIZEI

Zwei Harley-Fahrer auf Ölspur verunglückt - Polizei sucht Zeugen

Montag, 30.07.2018

Rotenburg. Am Samstagnachmittag sind zwei Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein auf einer Ölspur in der Glockengießer Straße verunglückt. Aus dem Fahrzeug eines bislang noch unbekannten Verkehrsteilnehmers waren die Schmierstoffe im Verlauf des Tages auf die Fahrbahn geflossen. Ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Mölln fuhr gegen 15.30 Uhr mit seiner Harley-Davidson über die Gefahrenstelle und stürzte auf der schlüpfrigen Fahrbahn. Ein nachfolgender 53-jähriger Harley-Fahrer aus Stördorf versuchte dem Gestürzten auszuweichen und kam dabei auch zu Fall. Er zog eine leichte Verletzung an seinem Ellbogen zu. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher der Ölspur geben können, sich unter Telefon 04261/9470 zu melden.

Suchbegriffe:
Das könnte Sie auch interessieren: