mein-scheessel.de | beeki.de - Facebook

POLIZEI

Mofafahrer fährt betrunken zur Anzeigeerstattung

Montag, 10.09.2018

Rotenburg. Um eine Strafanzeige zu erstatten, ist ein 63-jähriger Mann Rotenburg am Sonntagabend auf seinem Mofa zur Polizei gekommen. Er war kaum auf der Wache, da fiel den Beamten deutlicher Alkoholgeruch bei ihm auf. Schnell stand nicht mehr der eigentliche Grund seines Besuchs im Mittelpunkt, sondern die Umstände, wie er zu den Beamten in die Königsberger Straße gefahren ist. Ein Atemalkoholtest zeigte, dass der Senior mit fast 1,5 Promille absolut fahruntüchtig war. Er musste eine Blutprobe abgeben und später seinen Heimweg zu Fuß antreten. Mit der Anzeigenerstattung muss sich der Mann gedulden, bis er wieder nüchtern ist.

Suchbegriffe:
Das könnte Sie auch interessieren: